Der vegetarische Metzger ist ein neues und einzigartiges Geschäft in Berlin, dass die Vision einer fleisch- und verzichtfreien Zukunft verkörpert. Beschrieben als moderner Luxusmetzger und ansässig in Kreuzberg, schlachtet der vegetarische Metzger nur die Vorurteile seiner Kunden. Kompromisslosigkeit bei Qualität, Geschmack oder Umweltfreundlichkeit hat dazu geführt, dass der innovative Betrieb heute die nächste Generation von Fleischersatzprodukten anbietet. Das Ziel des Betriebs ist es die Erkenntnis zu fördern, dass eine fleischlose Ernährung nicht von Verzicht geprägt sein muss.

Der vegetarische Metzger nimmt diese Herausforderung mit einem Augenzwinkern an und hat den vegetarische Laden eingerichtet wie eine traditionelle Metzgerei im Jugendstil, original mit einer weiß gefliesten Verkaufstheke, einer antiken Wage und Schlachtermesser. Im Gegensatz zu dem traditionellen Interieur des Geschäfts ist das gesamte Angebot vegetarisch oder vegan. Die Produkte sind hergestellt aus Soja, Lupine und/oder Gemüse aus der Gegend und sind Angaben zufolge von hoher Qualität und aus natürlichen Zutaten. Kunden können aus einer Reihe Produkte aus dem Kühlregal oder Tiefkühlbereich wählen, unter anderem vegetarische Würste, Burger, Fleischpflanzerln und sogar vegetarischen Produkten im Stil von Fisch und Meeresfrüchten, wie Thunfisch oder Krabben.

Ein besonderer Höhepunkt im Angebot ist der mc² Burger, gepriesen als die intelligente Alternative zu Fleisch – Voller Geschmack und dennoch umweltfreundlich. Benannt nach Albert Einsteins berühmter Formel, ist der Burger inspiriert von einem Zitat Einsteins zu vegetarischer Ernährung: Nichts würde der Gesundheit des Menschen mehr nutzen und unsere Überlebenschancen auf der Erde mehr erhöhen wie die Entwicklung hin zu einer vegetarischen Ernährung. Diesem Zitat folgend kommen sieben mc² Burger zusammen auf den gleichen ökologischen Fußabdruck wie ein normaler Burger aus Rindfleisch.

Die Eröffnung des Geschäfts in Berlin kommt zur gleichen Zeit wie das starke Wachstum von vegetarischer und veganer Ernährung in Deutschland. Der vegane und vegetarische Sektor in der deutschen Nahrungsmittelindustrie zählt zu den am stärksten wachsenden Segmenten. Das Interesse der Bevölkerung an einer fleischfreien Ernährung ist im Wachstum begriffen und Lebensmittelprodukte, die sich als ‘vegan’ auszeichnen, sind auf Höhenflug. Der Prozentsatz neuer veganer Produkte in Deutschland ist aktuell dreimal höher als der globale Durchschnitt, nach Mintels Global New Product Database.

Der vegetarische Metzger hat hiermit möglicherweise die Antwort auf einige der Probleme, denen sich vegetarische und vegane Produkte noch gegenübersehen, gefunden. Der Trend ‘Power to the Plants’ aus Mintels 2017 globaler Nahrungsmittel Report benennt die Notwendigkeit für Hersteller die Qualität pflanzlicher Alternativen zu Fleisch herauszustellen, um mit den traditionellen Angeboten mithalten zu können. Der Fokus des vegetarischen Metzgers auf seinen ökologischen Fußabdruck ist ebenfalls ein Schritt in die richtige Richtung. In Zukunft werden pflanzliche Fleischalternativen mehr und mehr Gewicht darauf legen müssen als umweltfreundlich und natürlich wahrgenommen zu werden – mit gleichem Wert auf Geschmack und Textur auf höchstem Standard.

Der vegetarische Metzger will auf lange Frist die größte Metzgereikette der Welt werden. Der Betrieb plant, ein Netzwerk seiner vegetarischen Geschäfte auf allen Kontinenten zu eröffnen. Mit dem steigenden Interesse an der ‘flexitarischen Ernährung’, ist das möglicherweise sogar ein erreichbares Ziel.

 

Julia Büch ist Food & Drink Analystin mit Fokus auf Deutschland bei Mintel. Sie ist darauf spezialisiert, eine Reihe von Nahrungsmittel- und Getränkekategorien im deutschen Markt zu analysieren. In ihrer vorherigen Rolle als Trend & Innovation Consultant bei Mintel war sie für deutschsprachige Kunden verantwortlich.

Lebensmittelbranche

Unser internationales Netzwerk von Feldforschern und Lebensmittelanalysten kombiniert Daten, Fachwissen, Prognosen und Innovationen zu umsetzbaren Erkenntnissen, die Sie für Ihre Strategie- und Entwicklungsprozesse nutzen können.

Weiterlesen
© 2017 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies