Über den Report

Die richtigen Informationen für die besten Entscheidungen
Mit diesem Report erhalten Sie umfangreiche, aktuelle Informationen und Insights über die Auswirkungen von COVID-19 auf Lebensmittel und Getränke sowie das Verhalten und Präferenzen der Konsumenten.

Wir liefern die Antworten auf Ihre Fragen
Vor welchen Herausforderungen steht die Branche? Wer ist der Verbraucher und nach was sucht die Zielgruppe? Welche Potenziale bieten sich, welche Herausforderungen gibt es zu beachten und wie sieht die Zukunftsprognose aus?
 

Beim Kauf des englischen Reports erhalten Sie kostenlosen Zugang zur deutschen Version

Report kaufen

Dieser Report beinhaltet:

Durch COVID-19 verändert sich, wie die Deutschen einkaufen, kochen und essen

Die tiefgreifenden Auswirkungen der Pandemie auf den Lebensstil und die Finanzen der Deutschen zeigen sich in den plötzlichen Verhaltensänderungen im Zusammenhang mit Lebensmitteln und Getränken. Diese Situation hat dem Selbstkochen, Onlineshopping und lokalen Geschäften einen direkten Aufschwung verliehen, und Unternehmen müssen sich an die neuen Verbraucherbedürfnisse anpassen. Einige dieser Veränderungen werden für den Sektor dauerhafte Spuren hinterlassen.

Das Angebot eines echten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist jetzt am wichtigsten

Es ist weiterhin sehr ungewiss, wie die „nächste Normalität“ aussehen wird, aber es werden jene Unternehmen erfolgreich sein, die sich schnell auf neue Verbraucherbedürfnisse ausrichten. Die größten Chancen, sowohl unmittelbar als auch längerfristig, bestehen darin, das erhöhte Interesse der Verbraucher an körperlicher Gesundheit, emotionalem Wohlbefinden und Regionalität zu nutzen und sich gleichzeitig auf ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis zu konzentrieren.

Expertenanalyse

Dieser Report wurde von Heidi Lanschützer, einer erfahrenen Expertin für den Lebensmittel- und Getränkesektor verfasst. Die auf ihrem fundierten Branchenwissen beruhenden Analysen und Insights fügen Statistiken in den fachlichen Kontext ein und zeigen aktuelle Trends in Deutschland auf.

COVID-19 hat den Lebensmittel- und Getränkemarkt wie noch nie zuvor aus der Bahn gebracht. In der „nächsten Normalität“ wird es einen verstärkten Fokus auf die körperliche & emotionale Gesundheit, lokale Unternehmen und ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis geben. – Heidi Lanschützer

Alle im Mintel Store gekauften Berichte geben Ihnen kostenlosen Zugang zu unserem COVID-19 Global Insights Hub mit Informationen, wie sich Industrien und Verbraucherverhalten weltweit verändern.

Unser COVID-19 Global Insights Hub ermöglicht Ihnen Zugang zu folgenden Informationen:

  • Über 450 Studien (mit wöchentlichen Neuveröffentlichungen), die Märkte rund um den Globus adressieren.
  • Entdecken Sie, wie Menschen in Ländern unterschiedlicher Krisenstufen der Pandemie sich an den neuen Alltag anpassen.
  • Interessante Fakten über aufstrebende Industrien, die aufgrund der aktuellen Veränderungen starkes Wachstum aufweisen.
  • Finden Sie mit unseren aktuellen Verbraucherstudien heraus, was Ihre Kunden denken

Inhalts-
verzeichnis

KURZFASSUNG

• Die Auswirkungen auf den Markt
• Der Einfluss von COVID-19 auf die wichtigsten Verbrauchersegmente
• [Grafik] Deutschland: „Welchen Einfluss hat der Ausbruch von COVID-19 Ihrer Meinung nach auf die folgenden Faktoren?“, 20.–28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Verbraucherbeschreibung ihrer finanziellen Situation, 21. April – 6. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: „Ist eines des folgenden Ereignisse infolge des COVID-19-Ausbruchs aufgetreten“ – Jobverlust oder Kurzarbeit, nach Alter, 20.–28. Mai 2020
• Grafik] Deutschland: Änderung der finanziellen Situation seit dem Ausbruch von COVID-19, „etwas schlechter“ und „deutlich schlechter“, nach Alter und Geschlecht, 20.–28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Änderung der finanziellen Situation seit dem Ausbruch von COVID-19, „etwas schlechter“ und „deutlich schlechter“, nach elterlichem Status, 20.–28. Mai 2020
• Chancen und Gefahren
• Marketingmix
• Wie die COVID-19-Rezession die Lebensmittel- und Getränkebranche umgestaltet
• [Grafik] Deutschland: Erwartete Ausgaben für Lebensmittel (Take-away/Lieferservices ausgeschlossen) im nächsten Monat, 21. April – 28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Differenz zwischen Verbrauchern, die erwarten, in den nächsten Monaten „mehr“ oder „weniger“ für alkoholfreie und alkoholische Getränke auszugeben, 20.–28. Mai 2020

DIE AUSWIRKUNGEN VON COVID-19 AUF DIE VERBRAUCHER

• [Grafik] Deutschland: „Wie besorgt sind Sie über das Risiko, dem Coronavirus (auch bekannt als COVID-19) ausgesetzt zu sein?“, 3. März – 28. Mai 2020
• [Grafik] Ausgewählte europäische Märkte: Verbraucher, die ein höheres Ausmaß an Besorgnis (net „4“ oder „5“) über das Risiko zeigen, dem Coronavirus ausgesetzt zu sein, 27. März – 28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Auf Lebensmittel bezogene Themen, die den Konsumenten aufgrund von COVID-19 Sorgen machen, 21. April – 6. Mai 2020 • [Grafik] Deutschland: „Inwieweit sind Sie besorgt, dass der Ausbruch Ihren Lebensstil beeinflussen könnte?“, 3. März – 28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Ausmaß zu dem die Verbraucher darüber besorgt sind, wie der COVID-19-Ausbruch ihre Lebensweisen beeinflussen wird, nach finanzieller Situation, 20.–28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Verbraucherbeschreibung ihrer finanziellen Situation, 21. April – 6. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: „Welchen Einfluss hat der Ausbruch von COVID-19 Ihrer Meinung nach auf die folgenden Faktoren?“, 20.–28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: „Welche der folgenden Dinge treffen seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs auf Sie zu?“, 21. April – 13. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: „Haben sich Ihre Prioritäten für die folgenden Bereiche seit dem Ausbruch von COVID-19 geändert?“, 6.–13. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Verbraucher, die seit dem COVID-Ausbruch mehr Wert darauf legen, gesund zu essen und Sport zu machen, nach Geschlecht, Alter und elterlichem Status, 6.–13. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: „Ist eines des folgenden Ereignisse infolge des COVID-19-Ausbruchs aufgetreten“ – Jobverlust oder Kurzarbeit, nach Alter, 20.–28. Mai 2020

WIE COVID-19 LEBENSMITTEL & GETRÄNKE BEREITS BEEINTRÄCHTIGT HAT

• [Grafik] Deutschland: Erwartete Ausgaben für Lebensmittel (Take-away/Lieferservices ausgeschlossen) im nächsten Monat, 21. April – 28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Erwartete Ausgaben für Take-away/Lieferservices im nächsten Monat, 21. April – 28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: „Erwarten Sie im Vergleich zu Ihren üblichen Kaufgewohnheiten im nächsten Monat mehr, weniger oder gleich viel für Produkte aus den folgenden Kategorien auszugeben?“, 20.–28. Mai 2020

WIE SICH VERHALTENSWEISEN AUF KURZE SICHT VERÄNDERN WERDEN

• [Grafik] Deutschland: Änderungen ausgewählter Verhaltensweisen/Aktivitäten seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs, 21. April – 6. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Verbraucher, die Gerichte seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs häufiger von Grund auf selbst kochen, nach ausgewählten Altersgruppen, 21. April – 6. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Verbraucher, die immer/meistens nach neuen Lebensmitteln/ Geschmacksrichtungen zum Ausprobieren suchen, nach Alter, Dezember 2019
• [Grafik] Deutschland: Verbraucher, die seit dem Beginn des COVID-19-Ausbruchs mehr Wert darauf legen, gesund zu essen, nach Geschlecht, nach Alter und elterlichem Status, 6.–13. Mai 2020

WIE SICH VERHALTENSWEISEN MITTELFRISTIG VERÄNDERN WERDEN

• [Grafik] Deutschland: Erwartete Ausgaben für das Essen außer Haus im nächsten Monat, 20.–28. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Ausgewählte Themen, für die sich Verbraucher seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs stärker interessieren, 21. April – 6. Mai 2020
• [Grafik] Deutschland: Zustimmung der Aussage „Mir ist meine eigene Gesundheit wichtiger als die Umwelt“, nach Alter, 21. April – 6. Mai 2020

WIE SICH VERHALTENSWEISEN LANGFRISTIG VERÄNDERN WERDEN

• Wie sich Verhaltensweisen langfristig verändern werden

AUSWIRKUNGEN AUF MARKETING UND WERBUNG

• Auswirkungen auf Marketing und Werbung

LEKTIONEN AUS FRÜHEREN KONJUNKTURABSCHWÜNGEN

• [Grafik] Deutschland: Wachstum des realen BIP, 2008–2019
• [Grafik] Deutschland: Neulancierungen von Lebensmitteln und Getränken, Eigenmarke vs. Marke, 2005–2019
• [Grafik] Deutschland: Zustimmung zu ausgewählten Aussagen, März 2018
• [Grafik] Deutschland: Neulancierungen von Lebensmitteln und Getränken, nach Art die Innovation, 2005–2019

VON ANDEREN MÄRKTEN GELERNTE LEKTIONEN

• [Grafik] Deutschland: Verbraucher, die Lebensmittel seit Beginn des COVID-19-Ausbruchs häufiger online bestellt haben, 21. April – 6. Mai 2020
• [Grafik] China: Kanäle, die im letzten Monaten für den Lebensmitteleinkauf genutzt wurden, Februar-Mai 2020

VIER GEWINNSTRATEGIEN FÜR DIE ZUKUNFT

• Vier Gewinnstrategien für die Zukunft

ANHANG

• Hinweis zu COVID-19


Den Report kaufen

Beim Kauf des englischen Reports erhalten Sie kostenlosen Zugang zur deutschen Version

Report kaufen

Das sagen unsere Kunden

bauer media group
Die Zusammenarbeit mit Mintel ist großartig. Als Insight-Partner hat Mintel uns dabei geholfen, unsere Geschäftsplanung in speziellen Kategorien zu entwickeln und unseren kreativen Prozess zu unterstützen. Mintel ist ein innovatives Unternehmen mit einem kundenorientierten Team, das uns immer zur Seite steht.
Publicis logo Mintel ist unsere erste Anlaufstelle, um ein Verständnis für eine bestimmte Branche und die Branchenführer zu bekommen. Dank der Unterstützung von Mintel wissen wir genau, wie wir die Herausforderungen unserer Kunden meistern können.