Die folgenden drei Punkte sollten Sie über die Mintel Reports Deutschland wissen:

  • Alle Reports, die seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie in Deutschland veröffentlicht wurden, gingen von disruptiven wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise bis Ende 2021 und wahrscheinlichen Folgen bis ins Jahr 2022 hinein aus.
  • Von Anfang an haben wir prognostiziert, dass die Impfkampagne voraussichtlich ab Anfang/Mitte 2021 anlaufen wird. Diese Entwicklung haben wir in unsere Marktanalyse und unsere Prognosen miteinbezogen.
  • Alle Reports, die 2021 veröffentlicht wurden, berücksichtigen den zweiten Lockdown und die potenziellen Auswirkungen des Brexits, die für die meisten deutschen Industrien relativ geringfügig sein werden.

Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie in China bis zur Lockdown-Verlängerung in Deutschland, die am 4. Januar verkündet wurde, hat Mintel die Veränderungen im Konsumverhalten verfolgt und prognostiziert, was diese in den nächsten 5 Jahren für unterschiedliche Industriezweige bedeuten. So konnte Mintel ein tiefgreifendes Verständnis für die sich laufend ändernden Folgen der Pandemie entwickeln und sowohl Herausforderungen als auch Möglichkeiten für Unternehmen aufzeigen.

Der Annahme, dass Deutschland im Zuge der COVID-19-Pandemie bis weit in das Jahr 2021 hinein und voraussichtlich bis 2022 mit wirtschaftlichen Auswirkungen rechnen muss, tragen unsere Analysen und Prognosen von Anfang an Rechnung. Die Herausforderungen, die der neue Lockdown mit sich bringt, müssen jedoch auch vor dem Hintergrund des Starts der Impfkampagne beurteilt werden. Die von Mintel erstellten Analysen und Marktprognosen gingen davon aus, dass ab Anfang/Mitte 2021 ein Impfstoff zur Verfügung stehen würde. Auch wenn der Impfstoff jetzt früher zugelassen wurde als von vielen vorausgesehen, behält unsere These aufgrund des sich schwierig gestaltenden Starts der nationalen Impfkampagne ihre Gültigkeit.

Wir mussten mit einer gleich hohen Geschwindigkeit auf die rasanten Veränderungen der Umstände reagieren. Alle in Kürze erscheinenden deutschen Reports und Marktprognosen wurden deswegen unter Berücksichtigung des zweiten Lockdowns und des (relativ) positiv zu bewertenden Ausgangs der Brexit-Verhandlungen geprüft und neu bewertet. 

Die nächsten Monate durchhalten

Auch wenn Deutschland größtenteils schon im Lockdown war, wird sich die erneute Verlängerung des Lockdowns auf die Gemütslage der Verbraucher auswirken. 

Aber in den letzten neun Monaten haben Verbraucher und Unternehmen Überlebensstrategien entwickelt, die ihnen helfen werden, auch diese neue Infektionswelle zu überstehen.

Dasselbe gilt für Mintel. 

Dank unserer globalen COVID-19-Tracker-Daten, die wir in den letzten neun Monaten gesammelt haben, wissen wir genau, wie Verbraucher auf die erste Infektionswelle und den bisherigen Lockdown reagiert haben. Diese Daten wurden für Deutschland und andere Märkte in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Nord- und Südamerika erhoben.

All diese Daten werden wir auch in Zukunft für unsere Forschung nutzen. Wir nutzen sie, um unsere künftigen Prognosen und Marktanalysen zu verbessern und um alle in Kürze erscheinenden Reports in Anbetracht der neuen Restriktionen zu prüfen. 

Darüber hinaus erwarten wir schon bald neue COVID-19-Tracker-Daten, die zeigen werden, welchen Einfluss der erneute Lockdown auf die Stimmung der Verbraucher hatte. Unsere deutschen Mintel Reports „COVID-19: Ein Jahr später“ für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie und die Kosmetik- und Körperpflegebranche sind bereits geplant und geben umfassende Analysen, wie sich die Märkte seit dem Ausbruch der Pandemie verändert haben. 

Zu guter Letzt haben wir hunderte von Analysten weltweit, die die neuesten Entwicklungen und die Auswirkungen der Krise auf ihre und auf angrenzende Märkte verfolgen, um unseren Kunden die Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen an die Hand zu geben, die sie brauchen, um bessere Entscheidungen für ihr Unternehmen treffen zu können.

Mintel-Kunden können sich für die neuesten Insights jetzt einloggen. Besuchen Sie den Mintel Store, wenn Sie noch heute einen Report kaufen möchten. 

Wenn Sie sich für eine noch fundiertere Analyse der Auswirkungen des erneuten Lockdowns auf das Konsumverhalten deutscher Verbraucher interessieren, dann schauen Sie sich hier die Gedanken von Carolin dazu an.

 

Einzelhandelsbranche

Vier der fünf weltweit erfolgreichsten Einzelhandelsunternehmen arbeiten mit Mintel zusammen, um ihr Angebot zu entwickeln, die Kunden ihrer Konkurrenz zu verstehen und die Kooperation mit Zulieferern zu gestalten.

Weiterlesen
© 2021 Mintel Germany GmbH | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies | Impressum | Kontakt