In unseren globalen Kosmetik- & Körperpflegetrends 2021 haben wir prognostiziert, dass vier Trends die globale Kosmetik- & Körperpflegeindustrie dieses Jahr auf den Kopf stellen werden. In diesem Blogbeitrag stellen wir unsere persönlichen Highlights unter den innovativen Lancierungen vor, die diese Trends verkörpern.

Wellness für Körper und Geist

Der Beautyriese Dove möchte, dass Kinder sich von klein auf wohl in ihrer Haut fühlen und auf sich vertrauen – und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu ihrer mentalen Gesundheit. Die COVID-19-Pandemie hat auch das Leben vieler Kinder maßgeblich verändert. Ihr Alltag ist nicht mehr derselbe wie vorher. Umso wichtiger ist es, jetzt etwas für ihr seelisches Gleichgewicht zu tun.

Das Körperpflegesortiment für Kinder von Dove wendet eine einfache Strategie an, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Und verkörpert damit auf ganzer Linie den Mintel Kosmetik- und Körperpflegetrend Wellness für Körper und Geist, der untersucht, wie die Pandemie das Konzept der ganzheitlichen Gesundheit auf ein neues Level bringt und den Fokus auf das mentale Wohlbefinden verlagert. Dove nutzt das Mittel der positiven Verstärkung, um das Selbstbewusstsein von Kindern zu stärken und hilft ihnen so, negative Gedanken nicht an sich ranzulassen und positiv zu bleiben. Auf den Produkten sind Sätze aufgedruckt wie „Ich bin fantastisch, klug und nützlich“ oder „Ich bin großartig, mutig & stark“. Die Idee dahinter ist, dass Kinder sich diese Sätze jeden Tag sagen, jedes Mal, wenn sie baden. Und so lernen, positiv zu denken. Gleichzeitig wird ein entspannendes Bad mit Selbstfürsorge und mentalem Wohlbefinden assoziiert.

Dove Kids Care
Quelle: Mintel GNPD und Dove

Beauty Ecolution

Immer mehr Verbraucher setzen sich 2021 damit auseinander, wie sie ihren Alltag nachhaltiger und ethischer gestalten können Im März 2021 haben 40 Prozent der französischen und deutschen Verbraucher angegeben, dass sie bereit sind, für umweltfreundliche Kosmetik- und Körperpflegeprodukte mehr Geld auszugeben.

Ein besonders innovatives und bemerkenswertes Produkt in dieser Kategorie ist der weltweit erste Einwegrasierer aus Papier, der passenderweise am 22. April 2021, dem Tag der Erde, von KAI Group in Japan lanciert wurde. Er ist wasserbeständig und wird im Vergleich zu herkömmlichen Rasierern mit 98 Prozent weniger Plastik hergestellt.

Der Rasierergriff ist komplett auf Papierbasis, was sich sicherlich auch auf die zuletzt große Beliebtheit von Papierflaschen für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte zurückführen lässt. Beim Kauf ist der Papierrasierer flach und so besonders gut transportierbar. Für den Gebrauch lässt er sich schnell und einfach zusammenfalten. Und er ist in geschlechtsneutralen Farben erhältlich und wird damit dem Genderless-Trend gerecht.


Quelle: Kai

 

Der neue Wert der Schönheit

Zwei Innovationen interpretieren den Begriff „Wert“ komplett neu als etwas, das über den „Preis“ eines Produkts hinausgeht. Diese Innovationen helfen Verbrauchern dabei , ihre Beauty-Routine zu vereinfachen oder bieten einen qualitativen und nachhaltigen Mehrwert.

Ein Produkt verkörpert gleich zwei Mintel Trends, Beauty Ecolution und Der neue Wert der Schönheit. Es bringt Wert und Nachhaltigkeit in Einklang.

Das französische Start-Up La Crème Libre hat ein zu 100 Prozent regional produziertes, nachfüllbares und von Hand hergestelltes Hautpflegesystem entwickelt. Die Produkte kommen in langlebigen, dekorativen Dosen aus Beton mit Korkdeckel und Korkboden. Beton ist eine weitere, noch innovativere Alternative zu umweltfreundlichen, wiederverwendbaren Behältern aus Glas oder Aluminium, die sich als Material auf dem Beautymarkt langsam durchsetzen. Verbraucher können ihre Pflegeprodukte aus separaten, leichten und recycelbaren Nachfüllpackungen aus Kunststoff (die zu 25 Prozent aus biogenen Materialien bestehen) in die dekorativen Betondosen umfüllen.

Der Mehrwert besteht unter anderem darin, dass die Nachfüllpackung im Gegensatz zu anderen Beautymarken (50 Prozent) nur 5 Prozent der kompletten Produktkosten ausmacht. Die Marke gibt Verbrauchern damit die Sicherheit, dass sie für die Formel, und nicht für die Verpackung zahlen.


Quelle: Mintel GNPD; La Crème Libre

Neue Vertriebskanäle

Der Mintel Kosmetik- und Körperpflegetrend 2021 Neue Vertriebskanäle konzentriert sich auf die zunehmende Bedeutung der Technologie, um mit Verbrauchern in Kontakt zu treten und zu kommunizieren und so neue Absatzmöglichkeiten zu erschließen.

Eine Produktinnovation, die diesen Mintel Trend repräsentiert, erschließt gleichzeitig auch einen weiteren wichtigen Trend, den der Personalisierung. 60 Prozent der US-amerikanischen Frauen von 25 bis 44 Jahren wären bereit, ihre persönlichen biometrischen Daten (z. B. DNA, Hauttyp) mit Kosmetikmarken zu teilen, und genau das macht sich diese Innovation zunutze.

Das Premiumprodukt Rouge sur Mesure von Yves Saint Laurent ist ein Tool, mit dem man seine individuelle Lippenfarbe herstellen kann. Das Gerät, das inklusive Kartuschen etwa 300 $ kostet, nutzt die Perso Technologie von L‘Oréal und funktioniert über Bluetooth. Mit zahlreichen Farbkartuschen, einer dazugehörigen App und künstlicher Intelligenz können Anwender auf Knopfdruck mit einer Vielzahl von Farben experimentieren.

Der Deckel des Geräts dient dabei gleichzeitig als kompaktes Lippenstiftbehältnis – für individuelle Lippenfarbe für unterwegs.


Yves Saint Laurent Rouge sur Mesure
Quelle: Yves Saint Laurent

Medienbranche

Wir arbeiten mit vielen der erfolgreichsten Medienmarken der Welt und 17 der 20 einflussreichsten Werbeagenturnetzwerke der Welt zusammen, um neue Geschäftsmöglichkeiten und Planungen voranzutreiben und den Kundenservice zu optimieren.

Weiterlesen
© 2021 Mintel Germany GmbH | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies | Impressum | Kontakt | Tel: +49 (0) 211 3399 7411