Kein Zweifel, das Interesse an ganzheitlichen Konzepten für Schönheit und Gesundheit boomt. Themen wie z.B. Self-Care werden eng mit der eigenen körperlichen und mentalen Gesundheit in Zusammenhang gebracht. Aus diesem Grund haben Kosmetikhersteller damit angefangen, die spirituelle Kristallheilung weiter zu erforschen und Elemente jener in die tägliche Beauty-Routine für Zuhause einzubauen.

Inspiration aus dem Fernen Osten

Kristall-Rituale zur Energieheilung und –Regenerierung stammen aus östlichen Kulturkreisen, wo sie schon jahrhundertelang praktiziert werden. Aufgrund ihrer mineralischen Beschaffenheit eignen sich Kristalle hervorragend für Peelings, ihnen wird aber auch nachgesagt, durch sogenannte Schwingungsenergie Einfluss auf die emotionale Balance nehmen zu können. Dem Credo „Schönheit von innen und außen“ folgend bietet sich daher die Möglichkeit, Kristalle und Edelsteine in Pflegeprodukte zu integrieren.

Inspiration für diesen neuen Trend lieferte die Gua-Sha-Massage, die Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin ist. Für diese Behandlung werden verschiedene Utensilien aus Edelsteinen wie etwa Jade und Rosenquarz verwendet, von denen man annimmt, dass sie Muskelverspannungen lösen und den Energiefluss stimulieren sollen. Die entsprechende Gesichtsmassage soll dabei die Mikrozirkulation anregen und wie eine Art Lymphdrainage wirken, wodurch scheinbar die Hautelastizität gestärkt und Fältchen geglättet werden.

Bildquelle: Goop
Bildquelle: @Odacité Skincare

Der Amethyst: Ein populärer Inhaltsstoff

Der Amethyst wird für seine heilenden Eigenschaften gepriesen und findet daher zunehmend Verwendung als Inhaltsstoff in diversen Kosmetika.

Der in Seattle ansässige Kosmetikhersteller Herbivore Botanicals bietet mehrere Produkte mit Edelsteinen wie Citrin, Lapislazuli und Smaragd an und gehört zu den Ersten, die in der westlichen Welt Gesichtsroller und Gua-Sha-Utensilien vermarkteten. Der Crushed Amethyst Exfoliating Body Polish der Marke besteht aus mikrofeinen Amethyst-Partikeln, die für ein sanftes Peeling sorgen sollen.

Die Marke SkinOwl hat es sich zum Ziel gesetzt, Frauen innerlich wie auch äußerlich zum Strahlen zu bringen. Bei dem Amethyst-Inspired Illuminator handelt es sich um ein Körperöl, das durch die energetische Kraft des Amethysten Kreativität und Leidenschaft fördern und gleichzeitig die Phantasie und Intuition stärken soll.

Der Crystalline Glow Highlighter Stick von bareMinerals ist vom Reflexionsspiel der Kristalle inspiriert und enthält die markeneigene Mineral Moonbeam Essence, die wiederum aus fein zermahlenen Mondstein-, Perlmutt-, Amethyst- und Saphir-Partikeln besteht.

Dieser Artikel liefert nur einen kleinen Vorgeschmack auf Mintels neuen Forschungsbericht „Innovative ways brands are using crystals in beauty“, der ab sofort erhältlich ist. Kontaktieren Sie uns hier, wenn Sie erfahren möchten, was es mit Kristallen in den Bereichen Haut- und Körperpflege sowie Düften auf sich hat.

 

Körperpflege

Unser Team für die Körperpflegebranche setzt auf Basis seines fundierten Wissens die Verbraucherforschung von Mintel in den Kontext der jeweiligen Kategorie, um Ihnen die kommenden Trends und deren Bedeutung zu vermitteln.

Weiterlesen
© 2019 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies