Wohl kaum jemand kam in den letzten zwei Jahren um Hygge herum. Hygge, das ist die dänische Lebensphilosophie, die im Alltag zu mehr Gemütlichkeit und einem bewussteren Umgang mit sich selbst aufruft – gerade heutzutage, in der viele Menschen unter arbeits- und stressbedingten Leiden klagen, trifft das auf Anklang.

Nun scheint sich seit geraumer Zeit eine weitere skandinavische Lebensphilosophie durchzusetzen, die wir diesmal den Schweden zu verdanken haben: Gemeint ist Lagom, was auf Deutsch etwa „gerade richtig” bedeutet und generell einen „Weniger ist mehr“-Ansatz verfolgt. Dabei soll auf Extravaganzen verzichtet und der Fokus auf ein glückliches, ausgeglichenes Leben gerichtet werden, in dessen Mittelpunkt Schlichtheit und Pragmatik stehen. Gerade das Zuhause als Zufluchtsort spielt dabei eine wichtige Rolle – unseres Erachtens nach können sich daher auch Hersteller von Haushaltsprodukten dieses Ethos zwecks Markenpositionierung etwas genauer anschauen.

Back to Basics

Lagom bedeutet, in der richtigen Balance mit sich und der Umwelt zu leben. Nachhaltige, umweltschonende und recycelbare Produkte im schlichten Design, die das Zuhause auf schonende Weise schöner machen, passen daher perfekt zu dieser Lebensphilosophie. Hersteller können dies beispielsweise mittels einer transparenten Kennzeichnung für umweltfreundliche Inhaltsstoffen und wiederverwertbare Verpackungen umsetzen. Das Credo hierbei: Reduzieren, Wiederverwenden und Recyceln.

Spätestens seit dem EU-Verbot von Einwegplastik geht es auch in der Haushaltsindustrie immer stärker um nachhaltige Produkte mit umweltfreundlicher Verpackung. So gaben in einer Mintel-Studie von 2018 etwa mehr als zwei Drittel (63 Prozent) der deutschen Verbraucher an, über Plastikabfälle besorgt zu sein. Weitere 61 Prozent finden es außerdem wichtig, dass Haushaltsmarken auf biologisch abbaubare Verpackungen setzen.

Hier stellen wir einige nachhaltige Haushaltsprodukte vor, die unseres Erachtens zur lagomen Lebensweise passen und entsprechend positioniert werden könnten.

 

5962351-1_dcddb75469bFotoquelle: Mintel GNPD

Dank der umweltschonenden Flasche aus recyceltem Karton wurden für den natürlichen und duftstofffreien Allzweckreiniger von Mulieres (Dänemark) rund 70 Prozent weniger Plastik als für herkömmliche Produkte verwendet. Der leere Behälter kann später mittig geteilt und als Pflanzenkübel für Keimlinge verwendet werden.

5301287-0_dcddb75469bFotoquelle: Mintel GNPD

Der Sutter Emulsio Naturale Il Salvambiente Reiniger (Italien) auf Pflanzenbasis ist vollständig biologisch abbaubar und kommt ohne zugesetztes Wasser aus, weshalb er nicht nur eine handliche Größe besitzt, sondern auch um etwa 30 Prozent günstiger als herkömmliche Varianten ist.

Pure Effect

Fotoquelle: Pure Effect Sweden

Die Produkte von Pure Effect basieren auf einer aktiven Bakterienkultur, die eine sanfte und dennoch tiefgründige Reinigung verspricht und dabei gleichzeitig umweltschonend ist. Das Allzweckreinigungs-Kit besteht aus einer Sprühflasche und 30 ml Konzentrat, das mit Wasser gemischt Reinigungsmittel für etwa sechs Monate ergibt. Demnächst soll es für das Produkt sogar einen Abo-Nachfüllservice geben.

LAGOM LIEGT IN DER LUFT

Die Popularität von Hygge, das dänische Konzept von Wärme und Behaglichkeit, führte zu einer neuen Wachstumschance für Raumdüfte, die ein beruhigendes Ambiente schaffen und Stress quasi in Luft auflösen lassen. Das können die Hersteller auch mit Lagom weiterführen.
Im Einklang mit dem simplistischen Ansatz der lagomen Lebensweise wie auch dem anhaltenden Nachhaltigkeitstrend lohnt es sich für Hersteller, auf weniger und reinere Inhaltsstoffe zu setzen. Schließlich gaben in einer 2017 von Mintel durchgeführten Befragung 43 Prozent der deutschen Verbraucher an, Duftkerzen zu verwenden, allerdings waren in derselben Studie 29 Prozent über die in die Luft abgegebenen Chemikalien besorgt.

 

5852073-0_dcddb75469bFotoquelle: Mintel GNPD

Die vegane Sweet Pea & White Orchid Duftkerze von Essano besteht zu 100 Prozent aus reinem Sojawachs und soll ein frisches florales Bouquet aus Edelwicke und weißer Orchidee entfalten. Die Kerze ist frei von Paraffinen, GVO, Erd- und Mineralölen, künstlichen Farbstoffen sowie Phthalaten und wurde nicht an Tieren getestet.

 5916055-0_dcddb75469b
Fotoquelle: Mintel GNPD

Diese tierversuchsfreie Kerze von The Handmade Soap Co  duftet nach Lavendel, Rosmarin, Thymian und Minze und wurde aus natürlichen Inhaltsstoffen aus Pflanzen- und Mineralextrakten wie etwa reinem Sojawachs und essentiellen Ölen gefertigt und in einer mit Pflanzentinte bedruckte Box mit FSC-Siegel auf den Markt gebracht.

keap candlesFotoquelle: Keap Candles Brooklyn

Die Kerzen von Keap wurden in Brooklyn von Hand aus nachhaltigem Kokosnusswachs gegossen. Ein Bonus: Die Verpackung kommt gänzlich ohne Plastik aus und kann wiederverwendet werden.

Haushaltsbranche

Wir kennen den Markt für Haushaltspflegeprodukte. Und wir kennen die Haushalte, die in diesem Markt kaufen. Wir arbeiten mit 4 der 5 größten Konsumgüterunternehmen weltweit zusammen, um die Strategieentwicklung und Produktinnovationen voranzutreiben.

Weiterlesen
© 2019 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies