Einleitung

Diese Richtlinie gilt für die Verwendung der persönlichen Informationen durch Mintel Group Ltd, die erfasst werden, wenn Sie mintel.com und verbundene Websites nutzen.

Sie werden mitunter aufgefordert, persönliche Informationen über sich zu übermitteln (z. B. Name, Unternehmensname, Postanschrift und E-Mail-Adresse), um Dienstleistungen auf unserer Website zu erhalten oder zu nutzen. Dazu gehören unter anderem Kaufberichte, der Erhalt von Newslettern, Preisausschreiben, die Anmeldung zu Veranstaltungen, das Ausfüllen von Fragebogen und das Absenden von Fragen. Indem Sie Ihre Daten in die angeforderten Felder eintragen, ermöglichen Sie Mintel, Ihnen die von Ihnen ausgewählten Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie persönliche Informationen übermitteln, behandeln wir diese Informationen gemäß dieser Richtlinie. Bei der Verwendung Ihrer persönlichen Informationen handelt Mintel gemäß der aktuellen Gesetzgebung, dem Data Protection Act 1998, und ist bestrebt, der aktuellen besten Praxis für das Internet zu genügen.

Wenden Sie sich bei Fragen zu dieser Erklärung bitte an den Datenverantwortlichen von Mintel. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie und Benachrichtigungen über Änderungen

Diese Richtlinie kann mitunter ohne Benachrichtigung geändert werden. Wir veröffentlichen diese Änderungen in dieser Datenschutzerklärung, auf der Homepage und an anderen Orten, die wir für geeignet erachten, sodass unsere Benutzer stets darüber unterrichtet sind, welche Informationen wir erfassen, wie wir diese verwenden und unter welchen Umständen wir diese gegebenenfalls weitergeben. Wenn wir jedoch personenbezogene Daten von Benutzern in einer anderen als in der zum Zeitpunkt der Erfassung angegebenen Weise verwenden, informieren wir die Benutzer hierüber, indem wir auf unserer Website für 30 Tage eine Benachrichtigung veröffentlichen. Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen und Änderungen.

Die gesammelten Informationen

Wir fordern persönliche Informationen von Ihnen an, (1) wenn Sie unsere Marketing- oder Benachrichtigungsdienste abonnieren, (2) wenn Sie detaillierte Informationen über unsere Produkte ansehen möchten, (3) wenn Sie an unser Kundendienstpersonal eine Frage zu unseren Produkten/Dienstleistungen senden möchten, (4) wenn Sie Produkte kaufen und (5) Sie autorisierter Benutzer einer Organisation sind, der Zugriff auf einen oder mehrere Abonnementdienste von Mintel hat. Die Art der persönlichen Informationen, die wir auf diesen Seiten gegebenenfalls erfassen: Name, Unternehmensname, Anrede, Postanschrift, Unternehmensbeschreibung, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer

Die Registrierung auf Webseiten von Mintel ist optional. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sich nicht zu registrieren oder persönliche Informationen zu übermitteln, können Sie weiterhin die öffentlichen Webseiten von Mintel verwenden. Sie können jedoch keine Artikel erwerben oder E-Mail-Benachrichtigungen erhalten und haben gegebenenfalls keinen Zugriff auf unsere Abonnementdienste. Separat können Sie sich für den Erhalt von Verkaufsförderungs- oder Marketingnformationen von Mintel registrieren, indem Sie die entsprechende Option auswählen.

Mintel erachtet alle persönlichen Informationen, die Mintel sammelt, als wertvolle und vertrauliche Bestände, die wir mit großer Sorgfalt behandeln, um deren Sicherheit zu gewährleisten

Was geschieht mit den gesammelten Informationen?

Wenn Sie diese Website besuchen, wird Ihre IP-Adresse aufgezeichnet. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um zur Diagnose von Problemen mit unserem Server beizutragen und statistische Berichte über die Nutzung zu erstellen. Ihre IP-Adresse wird verwendet, um Ihre Identifizierung zu erleichtern, wenn Sie auf unserer Website einkaufen, und um allgemeinere demografische Identifikationsdaten zu sammeln, die nicht mit Ihrer Identität verknüpft sind.

Diese Website verwendet gleichfalls „Cookies“. Das sind Datenteile, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden, wenn Sie diese Website besuchen, und bei Ihrem nächsten Besuch an diese Website zurückgesandt werden. Wir verwenden Cookies, um die Sitzungsinformationen zu pflegen (um uns z. B. zu erleichtern, uns an Ihre Suchergebnisse zu erinnern, sodass Sie diese erneut aufrufen können) und die Anzahl der Benutzer, die auf unsere Website zugreifen, und die Informationen, auf die diese zugreifen, nachzuverfolgen. Unsere Informationsseiten funktionieren nicht korrekt, wenn Sie die Cookies deaktivieren.

Eine ausführlichere Besprechung über die Weise, in der Cookies auf Mintel-Webseiten verwendet werden, einschließlich der Weise, in der Sie bestimmte Dienstleistungen ablehnen können, finden Sie auf unserer Seite zur Verwendung von Cookies auf Mintel-Webseiten

Wenn Sie autorisierter Benutzer einer Organisation sind, der Dienstleistungen von Mintel abonniert, verwenden wir gegebenenfalls Ihre persönlichen Informationen und andere Informationen, die wir sammeln, um sicherzustellen, dass Sie auf alle Dienstleistungen, für die Sie autorisiert sind, zugreifen können, um mit Ihnen über unsere Dienstleistungen zu kommunizieren, Ihnen Unterstützung zu bieten und Ihnen zu erleichtern, unsere Nutzungsbedingungen einzuhalten.

Einige Mintel-Webseiten verwenden den Webanalysedienst ClickTale. ClickTale zeichnet gegebenenfalls Mausklicks, Mausbewegungen, Blätteraktionen und Text auf, den Sie auf der Webseite eingeben. ClickTale sammelt keine personenbezogenen Daten, die Sie nicht willentlich auf dieser Webseite eingeben. Mintel verfolgt Ihre Gewohnheiten beim Surfen auf Webseiten, die die ClickTale-Analyse nicht verwenden, nicht nach. Für weitere Informationen siehe Datenschutzrichtlinie für Informationen, die vom Webanalysedienst ClickTale gesammelt werden.

Wir verwenden die vom ClickTale-Dienst gesammelten Informationen zur weiteren Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten. Auf der folgenden Webseite können Sie den Dienst deaktivieren: http://www.clicktale.net/disable.html.

Wir können Ihre Informationen an Dritte weitergeben, die uns bei der Bereitstellung unsere Dienstleistungen unterstützen. Der Lieferant unserer Barclaycard-Handelsdienstleistungen beispielsweise kann Kreditkartendaten sammeln, um von Ihnen geleistete Zahlungen abzuwickeln.

Die Mintel Group befolgt eine strikte Richtlinie des „Kein Spam“. Ihre persönlichen Informationen werden von uns ohne Ihre Zustimmung weder verkauft noch gehandelt oder vermietet oder verleast. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen die angeforderten Informationen bereitzustellen und Sie laufend über die kommerziellen Produkte und Dienstleistungen von Mintel zu informieren. Damit tragen wir dazu bei, dass die Ihnen von uns bereitgestellten Informationen für Ihre spezifischen Bedürfnisse relevant sind. Bitte benachrichtigen Sie uns unter der folgenden Adresse per E-Mail, wenn Sie keine weiteren Werbeinformationen erhalten möchten: data.controller@mintel.com Alternativ können Sie unsere unten dargelegte Opt-out-Richtlinie verwenden.

Wenn die Erlaubnis erteilt wird, können die Benutzerinformationen für den gelegentlichen Versand von E-Mails mit Angeboten unserer Partner verwendet werden. Dies wird ausschließlich Benutzern bereitgestellt, die uns die ausdrückliche Erlaubnis erteilt haben, ihre Daten auf diese Weise zu verwenden.

Mintel verwendet Ihre Daten niemals für Zwecke, die über die angegebenen Gründe und die von Ihnen erteilte Erlaubnis hinausgehen.

Wenn Sie einkaufen, werden Ihre Informationen in unserem System gespeichert, um den Kaufprozess abzuwickeln. Die Informationen müssen an eine externe Partei weitergegeben werden, um Ihre Kreditkartendaten zu überprüfen. Gleichfalls zeichnen wir Informationen über Ihre Fragen an uns und Ihre Einkäufe auf, damit wir und Sie nachverfolgen können, welche Fragen Sie gestellt haben oder was Sie direkt auf unserer Website bestellt haben. Darüber hinaus müssen wir Sie gegebenenfalls zu Ihren Fragen und/oder Bestellungen kontaktieren.

Wir verwenden E-Mail-Adressen, um Ihnen die angeforderten Benachrichtigungen, Newsletter und Werbematerialien zuzusenden, bei uns eingehende E-Mails zu beantworten, und um mit Ihnen über Veröffentlichungen, Dienstleistungsstandards und andere Bereiche im Angebot von Mintel zu kommunizieren, für die Sie bei uns Ihr Interesse angemeldet haben.

Verwendung Ihrer Daten durch Dritte

Wenn Sie einkaufen, muss Ihre Kreditkarte von einer anderen Partei überprüft werden. Darüber hinaus kann der Namen Ihres Unternehmens (jedoch nicht Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten) in Abhängigkeit von den von Ihnen erworbenen Informationen an einen unserer Drittlieferanten weitergegeben werden.

Mintel sendet Ihnen mitunter Werbe-E-Mails zu, um Sie über verschiedene Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Mintel Group zu informieren. Aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen beim Registrieren nicht, wenn Sie diese E-Mails nicht erhalten möchten. Alternativ können Sie das Abonnement jederzeit wie unten beschrieben beenden.

Zugriff auf Ihre Informationen/Opt-out/Abonnement beenden

Wenn Sie unseren Aktualisierungen, Newsletter und Werbemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Erhalt dieser Mitteilungen ablehnen, indem Sie die Anleitungen in der E-Mail befolgen oder die E-Mail weiterleiten an data.controller@mintel.com, und dem Betreff in der Betreffzeile die Worte „ABONNEMENT BEENDEN“ voranstellen.

Ihre Datenschutzrechte

Gemäß dem Data Protection Act 1998 sind Sie, die erfasste Person, berechtigt, alle uns zur Verfügung stehenden Daten im Zusammenhang mit Ihnen, jederzeit einzusehen. Mintel behält sich das Recht vor, für diese Anfrage eine Gebühr in Höhe von 10 GBP zu erheben.

Haftungssauschluss.

Auch wenn wir alle Anstrengungen unternehmen, die Privatsphäre der Benutzer zu wahren, sind wir in bestimmten Fällen gegebenenfalls verpflichtet, personenbezogene Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist und wenn wir im guten Glauben sind, dass diese Maßnahme notwendig ist, um einem aktuellen Gerichtsverfahren, einer gerichtlichen Anordnung oder einem gegen unsere Website anhängigen Gerichtsverfahren zu genügen.

Sicherheit

Mintel verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen zu wahren. Wir verwenden verschiedene Sicherheitstechnologien und -verfahren zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen vor unautorisiertem Zugriff, unautorisierter Verwendung oder Offenlegung. Zum Beispiel speichern wir die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Informationen auf Computersystemen mit beschränktem Zugriff, die sich in überwachten Einrichtungen befinden. Darüber hinaus werden alle an BMS ePDQ übermittelten Kreditkartendaten über SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Diese Verschlüsselungsmethode ist im Internet weit verbreitet, um die Sicherheit der Daten zu wahren. Wenn Sie es vorziehen, eine Bestellung telefonisch aufzugeben, stehen unsere Verkaufsmitarbeiter im Vereinigten Königreich von Montag bis Freitag unter 0207 606 4533 von 8.00 Uhr – 18.00 Uhr GMT oder in den USA unter (312) 932 0400 von 8.00 Uhr – 18.00 Uhr CST zur Verfügung.

Kontaktinformationen

Wenden Sie sich bei Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie bitte an

Den Datenverantwortlichen:
E-Mail: data.controller@mintel.com
Postanschrift: Mintel Group Ltd, 11 Pilgrim Street, London, EC4V 6RN, UK
URL der Website: www.mintel.com