Thai Beverage

Thai Beverages Public Company Limited, kurz ThaiBev, ist das größte Getränkeunternehmen Thailands. In Südostasien gehört das Unternehmen zu den großen Playern in der Branche.

In dem 2003 gegründeten Unternehmen wurden einige führende Spirituosen- und Biermarken in Thailand zusammengeführt. Seitdem hat ThaiBev auch in den Markt für nichtalkoholische Getränke und den Lebensmittelsektor diversifiziert.

Mintel GNPD

Wir erhalten monatlich Kategorieinformationen zu alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken. Im Fokus stehen für uns Updates zu Produkten, überwiegend zu nichtalkoholischen Getränken. Wir haben den Service seit rund drei Jahren abonniert.

Markenbewusstsein
Einblicke

Wir arbeiten in geringerem Umfang als andere FMCG-Unternehmen mit Kreativ-, Medien- und Werbeagenturen zusammen, weil die Werbung für alkoholische Getränke in Thailand sehr streng reguliert ist. Daher liegt unser Fokus auf Vertriebskanälen, Eventmarketing und Sponsoring. Es geht darum, einen Weg zu finden, um die Marke in den Köpfen der Verbraucher fest zu verankern.

Ich bin immer auf der Suche nach den neuesten Erkenntnissen zu Verbraucher- und Kategorietrends auf Makroebene, und Mintel bietet uns regelmäßige Präsentationen und Erkenntnisse zu Verbrauchern, damit wir auf dem Laufenden bleiben.

Natcharat Pichedpun
Market Research and Insight Manager

Ich bin für Marktinformationen und Marktforschung mit Schwerpunkt auf alkoholischen Getränken zuständig.

Derzeit sind wir an den Käufern und ihren Kaufentscheidungen interessiert. Ich bearbeite verschiedenste Recherchen für das Unternehmen, vor allem zu Umsatz-, Verbraucher- und Marktdaten, aber inzwischen richten wir den Blick auch auf Absatzkanäle und Käufer.

Vertrieb

Im Mutterunternehmen geht es um die Kategorie alkoholischer Getränke – Bier und Spirituosen –, aber durch Akquisitionen wie Oishi und Sermsuk haben wir inzwischen auch nicht-alkoholische Kategorien im Portfolio. F&N Milchprodukte gehören ebenfalls zum Konzern, sodass wir in nahezu allen Getränkekategorien vertreten sind.

Unser Ziel ist stets die Umsatzsteigerung!

Trends
Geschwindigkeit
Tiefe

Aktuell bietet Mintel eine Präsentation zu den Trends 2016 in Südostasien. Das war für mich sehr nützlich, da ich sie nicht nur innerhalb meines Unternehmens einsetzen kann, sondern sie auch an andere Unternehmen weitergebe, mit denen wir zusammenarbeiten, damit wir alle am gleichen Strang ziehen.

Die häufigen Updates zu unserer Kategorie und die Abdeckung des asiatischen Marktes sind ebenfalls sehr wichtig für uns.

Nach meiner Einschätzung bietet Mintel umfassende Kategorieeinblicke. Ich verlasse mich dabei stark auf den NPD Report, weil man dabei alle Trends in einer spezifischen Kategorie kaufen kann, inklusive Produktbeispiele aus anderen Ländern. Das ist sehr hilfreich für uns, weil wir so eine Vorstellung davon bekommen, was sich auf unsere eigenen Marken anwenden ließe.