In unserem monatlichen Blogeintrag „Hotspots“ stellen wir die Top-Trends und Produktinnovationen vor, die Mintel Trends Experten auf dem weltweiten Markt identifiziert haben.

Food-Rabatt-Dienst ohne Lieferung, Deutschland

Das in Berlin ansässige Start-up 99meals verspricht „Mittagessen deiner Lieblingsrestaurants bis zu 50 % günstiger“. Im Gegensatz zu anderen Food-Delivery-Unternehmen müssen Nutzer der Plattform jedoch ihr vergünstigtes Essen selbst in den Restaurants abholen.

„Ein Lieferservice nach Hause wird in der Gastronomie immer mehr zum Standard. Einige Anbieter betrachten die On-Demand-Kultur allerdings mit Sorge, da sie ihre Produkte nicht schnell genug liefern können. Der Erfolg von Unternehmen wie 99meals zeigt, dass Kunden im Austausch für Rabatte dazu gewillt sind, ihre Bequemlichkeit aufzugeben.“

Alex Strang – Trends Analyst, Europa

Close-up of homemade burger


Bushaltestellen-Entertainment, Brasilien

In São Paulo hat die Santander Bank Bushaltestellen in Handyladestationen, Wi-Fi-Hotspots, Poesie-Ecken und Karaoke-Bars umgewandelt.

„Die Finanzbranche in Brasilien geht momentan durch schwere Zeiten. Laut Mintel bezeichnen 20 % der brasilianischen Verbraucher ihre finanzielle Situation als angespannt. Mithilfe der innovativen Konzepte von Santander können Bewohnern von São Paulo ihre Sorgen für kurze Zeit vergessen.“

Graciana Mendez – Trends Analystin, Lateinamerika

trends-santander


Geschlechterstereotype, Großbritannien

Ein Werbespot des britischen Spielwarengeschäfts Smyths Toys zeigt einen Jungen, der sich vorstellt, für einen Tag ein Spielzeug zu sein. In einem der Szenarien winkt der Junge von einem Schloss herunter während er ein rosa Prinzessinenkleid trägt.

„Immer mehr Unternehmen wollen traditionelle Geschlechterstereotype abbauen. Die Industrie muss auf diese Entwicklung reagieren und darauf abgestimmte Produkte und Dienstleistungen für Kinder anbieten. Anstelle der Sortierung nach Geschlecht könnte die Gruppierung von Gegenständen nach Interessen eine Strategie sein.

Catherine Cottney – Trends Managerin, Europa

Trends-Toy


Papier bleibt angesagt, USA

Laut einer neuen Studie von Pew Research liest die Mehrheit der amerikanischen Verbraucher weiterhin gedruckte Bücher.

„Trotz der wachsenden Abhängigkeit von Smartphones und Zugang zum Internet lesen viele Verbraucher weiterhin gedruckte Bücher und Zeitschriften. Unternehmen sollten nicht die gesamte Kommunikation auf virtuelle Kanäle übertragen, vor allem dann wenn Verbraucher womöglich besser auf konkrete Ressourcen reagieren könnten.“

Carli Gernot –  Trends Managerin, Nordamerika

books


Verbrauchertrends

Mintel Trends ist eine Ressource, die fundiertes Verständnis für Verbrauchertrends mit einem starken Fokus auf die Bedeutung für Ihr Geschäft kombiniert, und das weltweit.

Weiterlesen
© 2017 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies