Hotspots ist eine Zusammenstellung der aktuellsten Beobachtungen des Mintel Trends Teams von Produkt- und Serviceeinnovationen aus aller Welt. Von männlichen Cheerleadern in der NFL bis zum Weinladen der Zukunft, hier finden Sie einige der interessantesten Entwicklungen, die größere Trends zeigen.

Männliche NFL Cheerleader – USA

In der kommenden Football-Saison 2018 werden zum ersten Mal in der NFL-Geschichte männliche Cheerleader die Spieler anfeuern. Die LA Rams und die New Orleans Saints haben Männer in ihre Cheerleadersquads aufgenommen, die Rams haben jetzt zwei männliche Cheerleader und die Saintsations einen Einzigen.

Marken, die sich innerhalb traditionell geschlechtsspezifischer Produkte und Märkte positionieren, haben zunehmend Schwierigkeiten, neue Kunden zu gewinnen. haben aber auch neue Möglichkeiten für Veränderungen und Wachstum. Verbraucher schätzen Marken, die Risiken eingehen, um sich zu verändern. Die amerikanischen Pfadfinder (Boy Scouts of America), in begannen 2017, Mädchen in ihrer Organisation willkommen zu heißen, und änderten ihren Namen in Scouts BSA. Sephora hat sich mit dem GIRLGAMER Esports Festival zusammengeschlossen, um zu zeigen, dass Gaming nicht nur bei Jungs und Männern beliebt ist. Verbraucher sind der alten Geschlechtsbilder überdrüssig und suchen aktiv nach Marken, die diese herausfordern.

Alex Milinazzo, Trends Analyst, North America

Tausche Plastik für Rabatt

Die englischen Vergnügungsparks Legoland und Thorpe Park bieten in Zusammenarbeit mit Coca-Cola im Austausch für gebrauchte Plastikflaschen Eintritt zum halben Preis. Für diesen Zweck wurde eine Reihe von Rücknahmeautomaten vor den Eingängen von Alton Towers, Thorpe Park, Chessington World of Adventures und Legoland installiert. Die Maschinen geben Verbrauchern, die 500-ml-Plastikflaschen einwerfen, einen Rabattgutschein zum halben Preis, die über 30 Attraktionen in Großbritannien eingelöst werden können.

Recycling ist ein wachsendes politisches, wirtschaftliches und gesellschaftliches Anliegen. Es besteht ein wachsender Wunsch, sich um den Planeten zu kümmern, und positive Bestätigung von gutem Verhalten ist hier besonders wirksam. Ein holländischer Minister hat vorgeschlagen, dass mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren finanziell belohnt werden sollte, da es sowohl die Straßen als auch die Umwelt schont. In Wales können Verbraucher größere Hypotheken aufnehmen, wenn sie eine umweltfreundliche Immobilie kaufen.

Julie Gable, Trends Analyst, EMEA

Doodle Burger – Philippines

Für eine Aktion auf den Philippinen im vergangenen Juni hatte McDonald’s angeboten, online einen Burger zu zeichnen, der dann hergestellt und nach Hause geliefert wurde. Skizzen, Aufkleber und GIFs wurden empfohlen, und die Benutzer mussten dann @McDo_PH markieren und das Hashtag #Doodelivery verwenden, um den Burger zu erhalten.

Social Media gehört heute zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Verbraucher. Dies gilt auch für die Philippinen, die weltweit zu den aktivsten Nutzern zählen. Kreative und einzigartige Kampagnen können Herstellern eine Möglichkeit geben, sich von der Masse abzuheben, die Kraft der sozialen Medien zu nutzen und spielerische Interaktionen zu fördern. Aber Aktionen ohne Markenrelevanz machen keinen Sinn. Stattdessen müssen solche Kampagnen die Botschaft der Marke auf kreative Weise vermitteln.

Delon Wang – Manager of Trends, APAC

Die Weinbar von Morgen – China, Hong Kong

Tmall hat auf der Vinexpo Hong Kong ein vollautomatisches Weinladenkonzept vorgestellt, das innovative Technologien einsetzt, um das Einkaufserlebnis für die Kunden persönlicher, attraktiver und bequemer zu machen. Das Geschäft nutzt die RFID-Technologie (Radio-Frequency Identification), um Produktinformationen auf nahe gelegenen Smart-Screens anzuzeigen und Empfehlungen für die Essenspaarung zu geben. Der intelligente Weinkühler kann erkennen, welche Produkte von Kunden entnommen wurden, und Zahlungen automatisch online abziehen.

Wein gewinnt in China an Massenanreiz. Laut Mintel ist die Anzahl der Menschen, die zu Hause und bei Geschäftsabenden Wein trinken in China fast gleich. Darüber hinaus sind 62% der chinesischen Verbraucher daran interessiert, Weine mit einem einzigartigen Geschmack zu probieren, während ein Drittel sagt, dass sie gerne Weine probieren würden, die auf besondere Weise hergestellt werden. Tmall’s Future Bar versucht, es Verbrauchern zu erleichtern, mehr über den Geschmack und die Struktur von Wein zu erfahren, egal ob sie im Geschäft oder online einkaufen.

Joyce Lam – Trends Analyst, Asia Pacific

Neue Mülleimer – USA

New York City will den Mülleimer neu gestalten. Der “Better Bin” Design-Wettbewerb ermöglicht es Gruppen und Einzelpersonen, einen Vorschlag für einen neuen und verbesserten Mülleimer einzureichen. Kriterienanforderungen reichen von der allgemeinen Ästhetik bis zur allgemeinen Nachhaltigkeit und Zugänglichkeit. Ausgewählte Finalisten erhalten 40.000 US-Dollar, um Prototypen für offizielle experimentelle Veröffentlichungen im Frühjahr 2019 zu entwerfen.

Ein Mülleimer dient einem einfachen Zweck, aber es ist diese Einfachheit und Alltäglichkeit, die New York City bisher Probleme bereiten. Die New York City Mülltonnen machen laut Better Bin Competition weniger als 2% des Mülls der Stadt aus. Nachhaltige Veränderungen sind jedoch oft genauso wichtig für die Wahrnehmung der Verbraucher wie für die Zahlen. Solche Crowdsourcing-Initiativen regen oft auch Innovationen in der freien Wirtschaft an. So haben McDonald’s und Starbucks kürzlich einen Wettbewerb ausgeschrieben, um einen kompostierbaren Becher zu entwickeln.

Diana Kelter – Senior Trends Analyst, North America

Crypto Ethics – Brazil

Change.org und TracyLocke Brazil haben einen Bildschirmschoner erstellt, der Kryptowährung generiert und gleich in Spenden verwandelt. Diese Spenden werden dann genutzt, um Projekte in Bereichen wie Gesundheit, Bildung, Menschenrechte, Wirtschaft und Politik zu fördern. Je mehr Computer zusammen Kryptowährung berechnen, desto größer ist die Verarbeitungsleistung, wodurch die Spenden erhöht werden. Die Stiftung stellt das Geld für verschiedene Projekte auf der ganzen Welt zur Verfügung, mit besonderem Fokus auf Lateinamerika und Brasilien.

Finanzmarken haben einen klaren Vorteil gegenüber anderen Anbietern, um Spenden zu generieren, da Geld bereits ihr Geschäft ist. Neue Technologien können genutzt werden um zum Beispiel Ratschläge zu geben, welche Wohltätigkeitsorganisationen den Profilen der Verbraucher besser entsprechen. Chatbots bieten vermehrt finanzielle Beratung, aber könnten Konsumenten auch durch den Spendenprozess führen.

Graciana Méndez – Trends Analyst, Latin America

Verbrauchertrends

Mintel Trends ist eine Ressource, die fundiertes Verständnis für Verbrauchertrends mit einem starken Fokus auf die Bedeutung für Ihr Geschäft kombiniert, und das weltweit.

Weiterlesen
© 2018 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies