Trotz der wirtschaftlichen Probleme, mit denen viele europäische Länder derzeit zu kämpfen haben, blüht der E-Commerce-Markt auf. Angetrieben durch den beschäftigten, schnellen Lebensstil der Verbraucher auf der einen Seite und die Zunahme mobiler Geräte wie Smartphones und Tablets auf der anderen, stellt sich der Komfort, den der mobile Online-Einzelhandelssektor bietet, als großer Erfolg unter Verbrauchern heraus.

Online-Einzelhandelsumsätze haben im Jahr 2014 in Europa ein außergewöhnliches Wachstum verzeichnet und es wird erwartet, dass sie sich zwischen 2014 und 2019 wieder verdoppeln. Während das Vereinigte Königreich in diesem noch jungen Sektor durchaus als reifster Markt genannt werden kann, ist Deutschland gemessen am Gesamtwert der größte Markt. Tatsächlich werden über ein Viertel aller europäischen Online-Einzelhandelsumsätze in Deutschland erzielt.

Deutschlands Online-Einzelhandel ist jedoch durch die fast vollständige Abwesenheit eines etablierten Online-Einzelhandels für Lebensmittel etwas eingeschränkt, da die überwiegende Mehrheit der Einzelhandelsumsätze im traditionellen stationären Einzelhandel erzielt wird. Er entwickelt sich jedoch rasant.

Online-Käufe von Nahrungsergänzungsmitteln schießen in die Höhe

Ein Bereich, der mit einem beachtlichen Online-Zuwachs auffällt, ist der Gesundheits- und Wellnessbereich, insbesondere der Nahrungsergänzungsmittelsektor. Der Anstieg der Online-Umsätze stellt die Gesamtentwicklung der deutschen Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen in den Schatten, bei der es in den letzten Jahren einige Höhen und Tiefen gab, und die eine jährliche Wachstumsrate von bescheidenen 1,2 % verzeichnete. Es wird jedoch erwartet, dass diese zwischen 2014 und 2018 zunimmt. Der Markt selbst ist stark fragmentiert; es gibt nur einige wenige große Anbieter wie Abtei, Klosterfrau und Queisser Pharma sowie Hunderte kleinerer Unternehmen, die in dem Bereich aktiv sind.

Der Online-Kanal ist eine beliebte Plattform für Hersteller geworden, die eine vielfältige und breite Kundschaft erreichen möchten. Produkte werden über Online-Apotheken, spezielle Gesundheitsplattformen, Websites von Einzelhändlern und Herstellern und nicht zuletzt über den größten Online-Einzelhändler Deutschlands, Amazon, verkauft und oftmals mit beachtlichen Rabatten angeboten. Neben einfachen Preisvergleichen ist es durch den Online-Kanal für Verbraucher einfacher, Produktzutaten und -vorteile zu recherchieren, bevor sie einen Kauf tätigen.

Bewährtes Konzept: Online-Rezensionen treiben Erfolg von Ergänzungsmitteln voran

Viele von uns werden sicherlich wissen, dass das Internet oftmals die erste Anlaufstelle ist, wenn man Informationen zu gesundheitsbezogenen Themen benötigt und Entscheidungen zu Diagnose und Behandlung fällen muss. Einzelhändlern ist dies nicht entgangen und so haben sie sich darauf fokussiert, die Online-Kauferfahrung zu verbessern; dies geschah mithilfe besserer Informationsmöglichkeiten im Internet und gezieltem Marketing. Online-Apotheken müssen gemäß deutschem Recht per Telefon oder E-Mail eine persönliche Beratung zur Verfügung stellen und einige Websites verfügen mittlerweile über Live-Chat-Optionen, um Verbrauchern dabei zu helfen, spezifische Fragen sofort zu beantworten. Solche Maßnahmen gestalten es für Verbraucher einfacher, Nahrungsergänzungsmittel online zu kaufen.

Online-Marketing spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Entscheidung, Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden. Zwei von fünf Deutschen, die Nahrungsergänzungsmittel konsumieren, geben Ratschläge von Gesundheitsexperten und Empfehlungen von Freunden oder Familienmitgliedern als Einflussfaktoren an; derweil fühlt sich beinahe einer von fünf durch Rezensionen auf Internetseiten im Gesundheitsbereich dazu ermutigt. Weitere zehn Prozent fühlen sich durch Rezensionen auf Produkt-Websites ermutigt. Diese Übereinstimmung ist altersgruppenübergreifend relativ konsistent.

Welche Risiken gibt es?

Während der Online-Markt für Nahrungsergänzungsmittel floriert, bemühen sich das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung und Verbraucherschutzzentralen mehr, Verbraucher vor den typischen Gefahren zu warnen. Da Tausende Produkte online verfügbar sind, nicht nur von inländischen, sondern auch von Händlern außerhalb der EU, wird davon ausgegangen, dass Verbraucher einem höheren Risiko nicht lizenzierter Inhaltsstoffe, irreführender Werbung und fehlender Gesundheitshinweise ausgesetzt sind.

Das zunehmende Bewusstsein in der Öffentlichkeit über mögliche Risiken stellt ein geringes Risiko für die Entwicklung des Online-Marktes für Gesundheitsprodukte dar; es stellt jedoch gleichzeitig für vertrauenswürdige und etablierte Marken eine Chance dar, zu glänzen.

Trotz der Risiken wird erwartet, dass die Produktkategorie der Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland weiterhin wächst; dies liegt sowohl am erhöhten Interesse der Verbraucher an Gesundheit im Allgemeinen als auch an Bemühungen der Einzelhändler, sich als Anbieter zu positionieren, die das volle Angebotsspektrum im Bereich Gesundheit und Wellness vorweisen können. Die Expansion des Online-Kanals für Nahrungsergänzungsmittel bietet für Einzelhändler und Hersteller die einzigartige Gelegenheit, aus einem robusten Wachstumssegment Kapital zu schlagen.

Mintels Food and Drink Analyst für Deutschland, Julia, spezialisiert sich darauf, Einblicke zu Themenbereichen zu schaffen, die den deutschen Markt betreffen, indem sie zu einer Reihe von Nahrungsmittel- und Getränkekategorien Analysen durchführt. Als sie im Jahr 2009 als Trend & Innovation Consultant zu Mintel stieß, war Julia dafür verantwortlich, hauptsächlich für Mintels deutschsprachige Kunden maßgeschneiderte Analysen zu Produktinnovationen durchzuführen und Kundensupport zur Verfügung zu stellen.

Lebensmittelbranche

Unser internationales Netzwerk von Feldforschern und Lebensmittelanalysten kombiniert Daten, Fachwissen, Prognosen und Innovationen zu umsetzbaren Erkenntnissen, die Sie für Ihre Strategie- und Entwicklungsprozesse nutzen können.

Weiterlesen
© 2017 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies