Das Eiscreme-Sandwich feiert zur Zeit ein unerwartetes Comeback und ist Medienberichten zufolge einer der heißeste Schlemmer-Trends im Sommer 2016. In den letzten zwei Jahren eröffneten in New York, London und Chicago mehrere Eiscreme-Sandwich-Läden, die diese Eisvariation, bei der Eiscreme zwischen zwei extra-teigige Kekse gepackt wird, zum Verkaufshit machten. Der Reiz von Eiscreme-Sandwiches liegt vor allem in ihrer Optik: Eiscreme und Keks passen visuell einfach gut zusammen. In Zeiten, in denen nahezu alles über Social Media geteilt wird, ist dieses optische Zusammenspiel besonders wichtig, wie auch in unserem Bericht Mintel’s Globalen Lebensmittel- und Getränketrends 2016 diskutiert.

Vanilla Ice CreamViele internationale Nahrungsmittelhersteller haben bereits kreative Variationen auf den Markt gebracht, so führten Ben & Jerry’s in Europa ihre  „Son of a… ‘Wich“-Eiscreme-Sandwiches ein. Die Sandwiches aus weichem Keks sind als einzelne „Cookie Dough ‘Wich“-Packung erhältlich oder als Packung zum Teilen mit acht kleinen Cookie-Sandwiches. Ben & Jerry’s Produkteinführung zeigt ganz deutlich, dass Eiscreme-Sandwiches zum Premium-Produkt avanciert sind und nicht mehr wie früher ausschließlich als Produkt für Kinder vermarktet werden.

In den USA hingegen haben sich Pop Tarts und die Kette Friendly’s zusammengetan und im April 2016 ihre eigene Eiscreme-Sandwich-Kreation vorgestellt: Eiscreme zwischen zwei Pop Tarts, garniert mit schokoladenüberzogenen Erdnüssen.

Asien bietet eine andere Interpretation

In Märkten außerhalb Europas und den USA gab es einige ganz besondere kreative Variationen des Eiscreme-Sandwiches zu bewundern. Der Schokoladenhersteller Lotte hat in Japan das „Lotte Ghana Black Chocolate & Cookie Sandwich“ auf den Markt gebracht. Die eine Hälfte des Eiscreme-Sandwiches befindet sich zwischen zwei Keksen, während die andere Hälfte mit dunkler Schokolade überzogen ist.

Black Chocolate & Cookie Sandwich    Blueberry Sandwich Ice Cream Cake    Vanilla & Chocolate Flavour Ice Cream Sandwich

Auch Südkorea verfügt über einen ungemein kreativen Eis-Markt. Zu den neusten Markteinführungen zählt „Blueberry Sandwich Ice Cream Cake“ von dem Eishersteller Binggrae Pangttoa. Hier wurden die sonst üblichen Kekse durch mit Blaubeersaft getränkten Biskuitkuchen ersetzt, was zeigt, dass selbst Fruchtsaft ideal zu Eiscreme-Sandwiches passt.

Um seine Attraktivität in der Altersgruppe der Kinder aufzumöbeln, hat der Hersteller Wall’s letztes Jahr in Indonesien ein Eiscreme-Sandwich auf den Markt gebracht, auf dem der dort bekannte Comic-Charakter Masdimboy zu sehen ist. Dies ist eine weitere, relativ einfache Maßnahme, um die Attraktivität von Eiscreme-Sandwiches zu steigern.

Inspiration vom Keksmarkt

Disney Star Wars Mini Cocoa CookiesEiscreme-Hersteller können sich von den innovativen Trends des Kuchen- und Keksmarkts inspirieren lassen, um weitere innovative Eiscreme-Sandwiches auf dem Markt zu bringen. Eiscreme-Hersteller können sich die Designs von Keksherstellern als Vorbild nehmen und innovative Formen für verschiedene Altersgruppen kreieren. Das nationale Phänomen der „kawaii“-Kultur in Japan (deutsch niedlich) hat beispielsweise zahlreiche Keksvariationen in Form von Pandas, Koalas oder Teddybären hervorgebracht.

Hans Freitag LikesAuch das deutsche Unternehmen Hans Freitag ist bekannt für seine kreative Herangehensweise und trendigen Keksformen. Die „Likies“-Kekse zum Beispiel haben die Form des Facebook „Gefällt mir“-Daumens, die besonders Nutzer sozialer Medien ansprechen soll. Der spanische Kekshersteller Maxies wiederum hat Disney Star Wars Mini Cocoa Cookies auf den Markt gebracht, die Fans der bekannten Star Wars Filme ansprechen sollen. Von den einfallsreichen Innovationen der Kekshersteller können sich die Hersteller von Eiscreme-Sandwiches also ruhig eine Scheibe abschneiden.

Was wir denken

  • Eis, das gut genug aussieht, um fotografiert zu werden, kann einer Marke dabei helfen, ihr Social-Media-Profil aufzumöbeln – einer der Gründe hinter dem derzeitigen Revival des Eiscreme-Sandwichs.
  • Die Kombination aus Kuchen bzw. Keksen und Eiscreme ermöglicht das leckere Zusammenspiel verschiedenster Geschmacksrichtungen und Texturen.
  • Die Eiscreme-Sandwiches aus Asien zeigen, dass die Keksschicht bedruckt und Fruchtsaft in die Kuchenscheiben gemischt werden kann, um den Instagram-Faktor zu erhöhen.
  • Aufgrund der Textur und Konsistenz von Keksen, können viele trendige Geschmacksrichtungen und Formen des Keksmarkts auf Eiscreme-Sandwiches übertragen werden.

Alex Beckett ist Global Food Science Analyst bei Mintel. Er verfasst Verbraucherberichte zu verschiedenen Nahrungsmittel- und Getränkekategorien mit Fokus auf das Vereinigte Königreich. Vor Mintel war er der Food and Drink Editor der renommierten Nahrungsmittelindustrie Fachzeitschrift „The Grocer“.

 

 

 

Lebensmittelbranche

Unser internationales Netzwerk von Feldforschern und Lebensmittelanalysten kombiniert Daten, Fachwissen, Prognosen und Innovationen zu umsetzbaren Erkenntnissen, die Sie für Ihre Strategie- und Entwicklungsprozesse nutzen können.

Weiterlesen
© 2017 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies