Die Angst, dass der Lack auf frisch lackierten Fingernägeln verschmiert, ist vielen Frauen auf der ganzen Welt gut bekannt. Nail Inc hat mit seinem neuen Nagellack möglicherweise eine Lösung für dieses Problem gefunden. Das neue „Paint Can“-Sortiment präsentiert sich in Form einer Sprühdose, lässt sich in nur 20 Sekunden auftragen und wurde entwickelt, um den Zeitaufwand beim Nägellackieren zu reduzieren. Nach dem Auftragen einer Grundierung sprüht man den Lack aus einer Entfernung von 10 bis 15 cm direkt und möglichst gleichmäßig auf die Nägel. Anschließend kann man den überschüssigen Lack von Händen und Füßen abwaschen, während der Rest auf den Nägeln haften bleibt.

27 % der britischen Verbraucherinnen ist der Ansicht, man könne mit Nagellack seinen Look verändern

Das Produkt ist bestens für einen Markt geeignet, bei dem ein Drittel (33 %) der britischen Verbraucherinnen sagt, dass permanente Nagelpflege unglaublich mühsam sei und 38 % der US-amerikanischen Frauen, die Produkte oder Dienste zur Nagelpflege nutzen, derselben Meinung sind. Dieser Prozentsatz steigt bei Frauen zwischen 25 und 34 Jahren sogar auf 44 % an. Das bedeutet allerdings nicht, dass diese Kundinnen glauben, der Aufwand sei nicht der Mühe wert, denn mehr als ein Viertel (27 %) der britischen Verbraucherinnen ist der Ansicht, man könne mit Nagellack seinen Look verändern.

Die „Paint Can“ von Nail Inc könnte also die Frauen ansprechen, die einerseits die Wirkung von Nagellack lieben, aber zugleich den damit verbundenen Aufwand scheuen. Wie die Mintel Verbrauchertrends Europa 2016 belegen, sind für die gestresste Verbraucherin von heute Geschwindigkeit und Effizienz entscheidende Verkaufsargumente. Mehrere Marken und Unternehmen haben dies bereits erkannt und stellen den Zeitfaktor bei Produktversprechen und Werbekampagnen in den Vordergrund. DermaSilk beispielsweise hat in den USA einen Faltenentferner auf den Markt gebracht, der garantiert bereits nach einer Minute wirken soll.

Da Verbraucher zunehmend besser verstehen, wie lange es dauert bis Produkte geliefert werden und ihre Wirkung entfalten können, gehen wir davon aus, dass Unternehmen in verschiedenen Branchen diesem Beispiel folgen werden. Um künftig ausgebuffte Konsumenten dazu zu bringen, ihre Portemonnaies zu öffnen und einem bestimmten Produkt treu zu bleiben, wird es von entscheidender Bedeutung sein, dass die Qualität nicht durch den Fokus auf Schnelligkeit beeinträchtigt wird.

Catherine Cottney ist Trendmanagerin für Europa bei Mintel und steht an vorderster Front, wenn es um das Aufspüren von weltweiten Trends, Innovationen und Konsumverhalten geht. Sie leitet ein entsprechendes Team im Asien-Pazifik-Raum.

Kosmetikbranche

Unser Expertenteam für die Kosmetikbranche destilliert aus dem Wissen kreative, umsetzbare Erkenntnisse, die sich maßgeblich auf den Erfolg Ihrer Arbeit auswirken können.

Weiterlesen
© 2017 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies