Verbraucher sind zunehmend an innovativerem Tee interessiert. Auf der Suche nach einzigartigen und authentischen Erlebnissen zeigen sie besonderes Interesse an unerwarteten Aromen und gesundheitlichen Vorteilen. Unter Verwendung der Mintel Global New Products Database (GNPD) hab Mintel Experten fünf Produkte ausgewählt, die Teetrends zeigen, die im nächsten Jahr wichtig werden.

1. Intensive Geschmäcker

Green Hills Kräutertee mit Rum und Honig – Polen:

Tee mit intensivem Geschmack hat das Potenzial, eine Alternative für Verbraucher zu sein, die eine Pause von zuckerhaltigen Getränken – oder sogar Alkohol – wollen. Verbraucher auf der ganzen Welt wollen gesünder leben, und dieser Rooibos-Tee, der mit Rum und Honig aromatisiert ist, ist sowohl gesund als auch ein Genuss. Es ist frei von Alkohol, aber enthält die wohltuenden Zutaten Zimt, Apfel, Lakritze und Sternanis.

2. Vegetarische Revolution

Pompadour Veggie Mix Infusion von Verduras Relax – Spanien:

Die steigende Nachfrage nach pflanzlichen Lebensmitteln und veganen Diäten hat dafür gesorgt, dass Gemüse in neuen, unerwarteten Kategorien auftaucht. Es ist zwar nicht radikal neu, das Gemüse in Tees verwendet wird, aber die Prominenz von Gemüse auf der Packung ist dennoch nennenswert. Dieses Produkt kombiniert Tomate, Hagebutte, Apfel, Zwiebel, Basilikum, Zimt und Passionsblume.

3. Time to relax

Fabindia Organics Bio Tulsi-Honig-Kamillentee – Indien:

Kamille ist der häufigste botanische Bestandteil in Tees und ist für seine entspannenden Eigenschaften bekannt, aber es gibt viel Potenzial für andere, ähnlich wirkende Inhaltsstoffe. Zum Beispiel ist heiliges Basilikum, auch als Tulsi bekannt, seit Jahrzehnten Teil der traditionellen indischen ayurvedischen Medizin und hat wird seit langem bereits für Stressabbau verwendet. Damit heiliges Basilikum mit Kamille konkurrieren kann, müssen Marken jedoch beginnen, Verbraucher über die Vorteile aufzuklären. Andere Adaptogene, die als ähnlich entspannend wirken könnten, sind Ashwaganda, Brahmi und Ginseng.

4. Power Tee

Lipton Daily Boost Grüner Tee mit Ingwer, Zitronenverbene und Kurkuma – Deutschland:

Tees, die natürlich funktionelle Inhaltsstoffe mit zusätzlichen Nährstoffen kombinieren, bringen funktionalen Tee auf ein neues Level. Traditionelle Teemarken versuchen zunehmend, ihre Angebote zu diversifizieren, indem sie einen ganzheitlichen Lebensstil fördern und durch gesundheitliche Vorteile unterstützen. Dieses Produkt, das in Deutschland eingeführt wurde, ist ein aromatisierter Grüntee mit zusätzlichem Vitamin C und Superfoods wie Kurkuma, aromatischem Zitronenverbene und einem Hauch von würzigem Ingwer.

5. Darmgesundheit

Cofco Chinatea Pro Tea – Malaysia:

Probiotika und Präbiotika sind längst zu Schlagwörtern geworden: Weltweit stiegen die Preise probiotischer Lebensmittel und Getränke in den zwölf Monaten bis Juli 2018 um 11%, verglichen mit einem Wachstum von 1% im Jahr davor, so GNPD. Pro Tea ist intensiv, fermentiert und wird mikrobiell vergoren, und später in Backsteine oder Kuchen gepresst. Während einige Probiotika bei extremen Temperaturen instabil sein können, kann die Sorte in Pro Tea heißen Temperaturen standhalten, wenn sie mit kochendem Wasser gebrüht wird. Es soll Verdauungsregelmäßigkeit fördern, Blutfette reduzieren, die Verdauung verbessern und bei der Gewichtskontrolle helfen. Tee ist in der Regel nicht mit Fermentation oder probiotischen Inhalt assoziiert und weniger als 1% Tee im vergangenen Jahr bis Juni 2018 enthielt Probiotika.

Getränkemarkt

Unser internationales Expertenteam für die Getränkebranche kennt die Daten: Inhaltsstoffe, Innovationen, sich wandelnde Trends. Welche Gläser halb voll sind und welche halb leer.

Weiterlesen
© 2018 Mintel Group Ltd. | Datenschutzrichtlinie | Verwendung von Cookies